Donnerstag, 16. August 2012

Übung macht den Meister

...so tönt das Sprichwort.
Noch vor einem Jahr hätte ich weit von mir gewiesen jemals etwas zu nähen, was ich wirklich auch anziehen kann.  Naja, eine Rock vielleicht...aber mehr nicht. Doch mit der Übung kommt ja auch das Selbstvertrauen. Und nach Helma (Rock) und Shelly (TShirt)  (beide Schnitte bei Farbenmix erhältlich) wurde mir immer bewusster, wer Taschen nähen kann, kann auch Kleidung. Und so ist die Hemmschwelle nicht mehr so hoch.
In letzter Zeit macht es mir immer mehr Spass selber Schnitte zu entwerfen. Nicht einfach dass zu übernehmen, woran andere gearbeitet haben....sondern selber zu überlegen, probieren, nochmal machen und so lange verändern bis es meinen Vorstellungen entspricht. Bestimmt hab ich das Rad nicht neu erfunden (und das wird wohl so schnell auch nicht passieren). Und ganz klar, ich befinde mich noch im absoluten Anfängerstadium. Klare Formen und Schnitte beherrschen das Bild und die raffinierten Extras  fehlen noch, aber  so alles in allem werde ich immer mutiger und überrasche mich immer wieder selber. Nicht dass ich in Zukunft komplett auf Schnittmuster verzichten werde, dafür sind die Ideen von anderen oft viel zu toll und ich habe noch zu viel zu lernen. Aber ein bisschen mehr den eigenen Kopf anstrengen kann auch nicht schaden.

Warum ich das alles so episch hier ausbreite?
Naja, ich habe mir gestern die erste Hose selber genäht. Zwar nur mit einem Jerseybund aber dafür ohne Schnittmuster und allein auf meinem Mist gewachsen. Kritik also bitte, gerne an mich.
Ich finde im Schritt dürfte sie etwas weniger Stoff haben und die Bündchen an den Beinen werden bei der nächsten Version etwas kürzer....aber ansonsten bin ich ganz zufrieden.






Ist der Stoff mit den Vögeln nicht super? Eigentlich wollte ich nur  0,5 m Jersey mit Sternchen haben...was soll ich sagen, dass hat nicht geklappt. Jersey, Jeans, der mit den Vögeln, noch einer mit Eulen und noch ein Jersey und die Bestellung von Peppelinchen und den Ostseekindern wartete in meinem Briefkasten.....ob ich ein Problem habe?  :-)




Kommentare:

  1. Oh ist die schön geworden. Ich finde sie voll und ganz gelungen. Genau so eine werde ich in den nächsten Tagen auch nähen. Allerdings mit SM...Hut ab vor der eigenen Kreation <3

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Na dann mal los :-) Und mit Schnittmuster geht es noch viel schneller. Viel Spass dabei

      Löschen
  2. Die sieht coooool aus:-)
    LGMone

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. ja, hallo :-) da werd ich doch gleich mal bei dir stöbern gehen :-)

      danke fürs lob

      anja

      Löschen
  3. Boah ist die schick geworden und dann auch noch ohne SM... WOW Respekt!!! Schaut urgemütlich aus! Sowas in der Art will ich demnächst auch mal für mich machen! =)

    GVLG Natascha

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Mach das :-) Geht wirklich fix und so bequem. Gleich kommt noch eine für den Sport unter die Nadel

      Löschen