Sonntag, 12. August 2012

12 von 12 im August

Schon wieder sind 12 Tage des Monats vergangen. Irgendwie geht das alles viel zu schnell. Also hier meine ganz persönlichen 12. 

1. Ausschlafen

 

2.Und direkt nach dem erwachen aus dem Schlummerland konnte ich mich wundern. Die Pelzträgerin hat offensichtlich einen neuen Platz zum schlafen gefunden. Direkt neben meinem Kopf. Und ich habe nichts bemerkt.



 3. Es wird Zeit sich mit diesem unschönen Thema zu beschäftigen

 4. - 5. - 6. - 7.
Ganz schnell nach draussen. Sonnenschein, ein Eis, die Blümchen versorgen und sich daran erfreuen und ein bissl lesen.




8. Ein bissl Geld ausgegeben. Wirklich nur ein bisschen und zwar hier.

9. Durch die ersten Rezepte gestöbert. Die nächste Runde bei Post aus meiner Küche steht an. Wer ist von euch dabei? Habt ihr schon ein Idee was ihr auf die Reise schicken wollt?
 10. Einen Handarbeitsbeutel für Laura fertig gemacht. Schliesslich dauert es nicht mehr lang bis zum 23. August (Einschulung). Ich hab ihn so genäht, wie ich es mit meiner Oma früher auch gemacht habe. Offenbar eine beliebte Methode, denn vor einigen Wochen hab ich beim Pinteresten ein Tutorial für diese Variante gefunden. Den Blog dazu find ich auch ganz nett, schaut doch mal rein.
 11. Die Qual der Wahl
12. Den Rest vom Kartoffelsalat genossen
 So, jetzt schau ich noch die Abschlussfeier in London. Und dann nichts wie ab in die Federn. Morgen geht die neue Woche los.
Und mehr 12erSammlungen gibt es wie immer bei Frau Kännchen.
An dieser Stelle ein Hallo an alle neuen Gesichter hier im Blog. Lasst euch nieder und macht es euch gemütlich.


Kommentare:

  1. Oooooooooohhhh... ich LIEBE 12 von 12!!! Toller Tageseinblick!!!

    GVLG Natascha

    AntwortenLöschen
  2. Oh ja, ich habe gestern auch Pepelinchen-Post bekommen. Immer wieder fein!
    Danke auch für das Kompliment zum Stoffreste-Kissen :-)
    Grüße von
    Mara Zeitspieler

    AntwortenLöschen