Dienstag, 20. November 2012

MädelsKramMarkt

Hach, was war das ein Spass am Wochenende. Am Samstag war endlich der Markt von dem ich euch neulich schon erzählt hab.
Mit feuchten Händen, voller Vorfreude und Aufregung haben wir Samstag mittag alles aufgebaut. In banger und freudiger Erwartung, ob denn wohl auch Besucher kommen.
Und was soll ich sagen...es war richtig viel los. Lauter nette, freundliche Mädels (und sogar ein paar Männer).

Da gab es neben genähten Schätzen, SecondHandKlamotten auch dufte Seifen, grafische Highlights und tolle Glasperlen.
Mein persönliches Highlight waren die Püppchen von F. Ich glaub jede Mama mit einer Tochter im entsprechenden Alter hat eine mitgenommen und das absolut zurecht. Soviel Herzblut kann man in den Details erkennen.
klick aufs Bild...führt zum Shop


Nachdem ich hier jetzt wieder freie Bahn habe und nicht im Stoff ersticke, pflege ich nach und nach ein paar neue Sachen im Shop ein. Es lohnt sich also reinzuschauen.

Und ich komme auch endlich wieder dazu, bei euch zu stöbern, staunen und kommentieren und natürlich auch selbst den ein oder anderen Post zu schreiben.
Schliesslich geht es auf Weihnachten zu. Meine LieblingsKreativZeit im Jahr. Die Weihnachtsschickerei steht unmittelbar bevor und ich hab noch ein paar Nähprojekte vor mir.
Und dann muss ich euch noch von dem Kuchen berichten, den ich für den Markt gebacken hab (Mann, war der schokoladig).

Kommentare:

  1. Das klingt nach einem sehr erfolgreichen Markt ;0))))
    ...und die Puppe ist echt toll!!!
    Ganz liebe Grüsse
    Scharly

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Es war total schön und hat riesig viel Spass gemacht. Direkt mal zu dir hüpfe um zu schauen was es da neues gibt :-)

      Löschen
  2. Antworten
    1. vielen dank, mal noch ziert es meinen sessel, ich bin mal gespannt, ob sich noch ein neuer besitzer findet :-)

      Löschen